Nutzen Sie den Telefonlotsen für Ihre Rufbereitschaft!

Haben Sie mehrere Mitarbeiter, die im Bereitschaftsdienst arbeiten? Stellen Sie sich vor, Ihre Mitarbeiter können telefonisch eine Rufumleitung von der Notfallrufnummer auf ihr Diensthandy einrichten, egal von wo und zu welcher Zeit. Besonders bei wechselnder Rufbereitschaft ist das eine enorme Erleichterung, denn Ihre Mitarbeiter können von überall und zu jeder Zeit ihren Dienst antreten. Der DOKOM21 Telefonlotse macht dies möglich.

In dem bedienerfreundlichen Konfigurationsmenü können Ihre Mitarbeiter im Bereitschaftsdienst von überall ganz einfach per Mehrfrequenzwahlverfahren am Telefon auf die umzuleitende Rufnummer zugreifen und das Weiterleitungsziel telefonisch aktivieren, ändern und löschen.

Der Telefonlotse stellt Ihnen standardmäßig zwei Notfallrufnummern für jeweils einen Bereitschaftsdienst zur Verfügung. Bei Bedarf können Sie jederzeit weitere Rufnummern hinzubuchen. Hierbei ist jede zur Verfügung stehende Rufnummer des Telefonlotsen durch eine PIN gesichert. Das garantiert, dass nur die jeweils berechtigten Personen oder Personengruppen die Möglichkeit haben, ihre Weiterleitungsziele zu konfigurieren.

Damit sind Sie gut beraten

Neugierig geworden? Dann reden wir über Ihre individuelle Businesslösung. Vereinbaren Sie direkt einen Termin mit Ihrem persönlichen DOKOM21 Spezialisten vor Ort.

Unsere Geschäftskundenberatung erreichen Sie unter:
Telefon: 0231.930-94 02
Fax:       0231.930-92 77
Kontakt bzw. Rückruf-/Terminwunsch

* Alle Preise inkl. MwSt., Online-Rechnung und zzgl. Lieferkosten, Lieferung/Zahlung