Glasfaser - zukunftssicher und hochleistungsfähig

Glasfaser ist aktuell die technisch leistungsfähigste Telekommunikationsanbindung. Sie bietet im Gegensatz zu Kupfer unbegrenzte Bandbreiten bis zu n mal 100 Gbit/s und zeichnet sich durch hohe und stabile Übertragungsraten aus.

Die Fasern entstehen durch das Ziehen von geschmolzenem Glas zu dünnen Fäden. Für die Nutzung zur Datenübermittlung werden die Fasern mit einer Schutzbeschichtung umhüllt. Dies gewährleistet eine höhere Stabilität. Die von DOKOM21 eingesetzten Glasfaserkabel beinhalten 12 bis 576 der winzigen Glasfasern

Hand mit Glasfasern

Die Datenübertragung erfolgt in Form von Lichtwellen. Der Vorteil bei dem Einsatz von Glasfaser im Vergleich zu anderen Kabeln wie Kupferkabel besteht vor allem darin, dass sich hohe und stabile Übertragungsraten erzeugen lassen. Außerdem werden sehr große Reichweiten abgedeckt.

Ihre individuelle Glasfaseranbindung

DOKOM21 bietet Ihrem Unternehmen alles für eine leistungsfähige Datenkommunikation mit höchster Flexibilität und Ausfallsicherheit.

Unser Angebot umfasst: 

  • Gebäudeanschluss mit Glasfaser für Bestands- und Neuimmobilien
  • Internetanbindung und Unternehmensvernetzungen 
  • Bandbreiten bis zu 10 Gbit/s flexibel wählbar
  • attraktive Zusatzprodukte wie IP-Telefonanlage oder Cybersicherheitslösungen
  • je nach Variante bis zu 99,99 % Verfügbarkeit
  • Anbindung außerhalb unseres Anschlussgebietes durch Zusammenarbeit mit regionalen Partnern realisierbar
  • Ausfallsicherheit durch doppelt abgestützte Anbindung mit redundanter Wegeführung
  • persönlicher Ansprechpartner vor Ort sowie kurzfristiges Angebot für Ihr Produkt

Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin!