DOKOM21 Rechenzentren garantieren GFOS Ausfallsicherheit und Hochverfügbarkeit

Praxisbericht-GFOS

Bei der Umsetzung der GFOS knownCloud profitiert GFOS mit Hauptsitz in Essen von der Ausfallsicherheit und Hochverfügbarkeit der DOKOM21 Rechenzentren in Dortmund. Francisco Pacheco (re.), Geschäftsführer der GFOS Technologieberatung, und Carsten Schäfer, DOKOM21 Leiter Vertrieb Geschäftskunden, freuen sich über die Bereitstellung des TÜV zertifizierten Datacenters für GFOS im DOKOM21 Rechenzentrum.

DOKOM21 Rechenzentren garantieren GFOS Ausfallsicherheit und Hochverfügbarkeit

DOKOM21 Rechenzentren garantieren GFOS Ausfallsicherheit und Hochverfügbarkeit

Die GFOS mit Hauptsitz in Essen profitiert bei der Umsetzung der GFOS knownCloud von der Ausfallsicherheit und Hochverfügbarkeit der DOKOM21 Rechenzentren in Dortmund. „Die Rechenzentrumsdienstleistungen von DOKOM21 unterstützen uns dabei, unseren Kunden störungsfrei laufende Anwendungen garantieren zu können“, sagt Francisco Pacheco, Geschäftsführer der GFOS Technologieberatung GmbH, die zur Gesellschaft für Organisationsberatung und Softwareentwicklung mbH (GFOS mbH) gehört.

Seit über 30 Jahren IT-Innovation aus der Metropole Ruhr: Die 1988 gegründete GFOS, Gesellschaft für Organisationsberatung und Softwareentwicklung mbH, mit Hauptsitz in Essen ist heute mit rund 200 Mitarbeitern ein führender Anbieter von ganzheitlichen IT-Lösungskonzepten, die Unternehmen effektiv bei der Optimierung von Prozessen unterstützen. Weltweit profitieren mehr als 1.800 Kunden von der modularen Softwarelösung gfos, die bereits in 17 Sprachen übersetzt und in 30 Ländern installiert wurde. Über 4.500 Installationen, davon mehr als 440 im Ausland, sprechen für sich. Ob KMU oder Großkonzern, ob in der Cloud oder On-Premise: Die Software analysiert und visualisiert, kontrolliert und steuert Unternehmensressourcen entlang der Wertschöpfungskette.

Applikationen hochverfügbar für Kunden in der Cloud betreiben

Um eigene Applikationen hochverfügbar für Kunden in der Cloud betreiben zu können, entwickelte GFOS die Idee zur GFOS knownCloud. „Dafür suchten wir eine Basislösung, die die erzeugten Daten der GFOS knownCloud-Kunden über mehrere Rechenzentren hinweg – hochverfügbar und nahezu online – spiegelt“, berichtet Pacheco. „Die Treiber waren dabei – neben der Nachfrage der Kunden nach Hosting – die mit der ISO 27001 verbundenen Sicherheitsanforderungen, eigene Ansprüche an Verfügbarkeit und Performance sowie die Skalierbarkeit bei Wachstum.

DOKOM21 Rechenzentren bieten leistungsfähige Infrastruktur

DOKOM21 Rechenzentren bieten leistungsfähige Infrastruktur

„Mit professioneller Beratung und Unterstützung durch DOKOM21-Rechenzentrumsexperten haben wir uns für Systeme entschieden, durch die die erwünschte Hochverfügbarkeit am autarken Standort und maximale Verfügbarkeit erreicht werden konnte. Die Möglichkeit der Aktiv-Aktiv-Spiegelung der Systeme über mehrere Standorte hinweg ist für uns ein Key Feature und zwingende Voraussetzung für unsere Lösung. Die leistungsfähige Infrastruktur des vom TÜV zertifizierten DOKOM21 Rechenzentrums in Dortmund garantiert uns Hochverfügbarkeit und Ausfallsicherheit“, erläutert Pacheco. Die DOKOM21 Rechenzentren sind mit einem hochmodernen Sicherheits- und Brandschutzsystem, redundanter Stromversorgung, energieeffizienter Kühlung und einer leistungsstarken Anbindung an die großen Internetbackbones wie Frankfurt und Amsterdam ausgestattet.

Hosting Service im GFOS eigenen Service-Rechenzentrum bei DOKOM21

Hosting Service im GFOS eigenen Service-Rechenzentrum bei DOKOM21

Mit der GFOS knownCloud können die Kunden einen sicheren Hosting Service nutzen. Die Auslagerung in das Rechenzentrum von DOKOM21 ermöglicht den Kunden, von den zahlreichen Vorteilen der modularen Softwarefamilie von GFOS zu profitieren – ohne teure und komplexe Hardware kaufen zu müssen. Der Hosting Service erfolgt im GFOS eigenen Service-Rechenzentrum bei DOKOM21 und steht täglich, 365 Tage im Jahr, für 24 Stunden für die Kunden bereit. GFOS garantiert eine Verfügbarkeit von über 99,6 Prozent im Jahresdurchschnitt mithilfe der professionellen Infrastruktur des DOKOM21 Rechenzentrums. „Damit erfüllt die GFOS höchste Ansprüche, was Service, Verfügbarkeit und Sicherheit angeht. Die Kunden wissen dieses Angebot sehr zu schätzen“, sagt der Geschäftsführer.

Modulare Softwarefamilie von GFOS für Unternehmen jeder Größe

Modulare Softwarefamilie von GFOS für Unternehmen jeder Größe

Die Software-Lösungen von GFOS sind modular aufgebaut. Daher können sie ideal an die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden. GFOS bedient sowohl kleine Unternehmen mit weniger als 100 Mitarbeitern als auch große Betriebe mit über 5000 Mitarbeitern. „Zudem können wir auch kleine und mittelständische Unternehmen mit unseren Software-Lösungen unterstützen, da wir extra für diesen Bedarf die GFOS Smart Solutions entwickelt haben. Mit der modularen Softwarefamilie gfos können Bedarfe jeder Branche und Unternehmensgröße optimal abgedeckt und zu einem umfassenden mehrdimensionalen Ressourcen-Management-System ausgebaut werden“, erklärt Pacheco. Unter anderem arbeiten Unternehmen aus den Branchen Maschinenbau, Metallindustrie, Gesundheitswesen, Handel, Dienstleistung sowie Banken und Finanzen mit der Software.

GFOS bietet zukunftsorientierte Softwarelösungen in den Bereichen Manufacturing Execution Systems (u.a. Betriebsdatenerfassung, Maschinendatenerfassung, Feinplanung, Instandhaltung), Workforce Management (u.a. Zeiterfassung, Personalbedarfsermittlung, Personaleinsatzplanung) und Security (u.a. Zutrittskontrolle, Besucherverwaltung).

Durch die GFOS knownCloud kann die gfos Softwarefamilie als autarkes Subsystem, beispielsweise unter SAP, angewandt werden. Die Anbindung an sämtliche gängige ERP-Systeme ist durch vielfältige Schnittstellen möglich. „Wir haben uns das Ziel gesetzt, dass unsere Kunden in ihrem Arbeitsalltag bestmöglich entlastet werden und sich unsere Software nahtlos in die bestehende Softwarelandschaft vor Ort integriert. Daher bieten wir viele vorkonfigurierte Schnittstellen bereits im Standard sowie diverse Lohnschnittstellen“, sagt der Geschäftsführer der GFOS Technologieberatung.

GFOS Technologieberatung: Absolute Datensicherheit und hohe Performance

GFOS Technologieberatung: Absolute Datensicherheit und hohe Performance

Die GFOS Technologieberatung berät Unternehmen und deren IT-Abteilungen sämtlicher Branchen sowie unterschiedlicher Größe bei der ganzheitlichen Konzeption von IT-Umgebungen. Die IT-Experten sorgen mit ihrem Know-how dafür, dass die gesamte Netzwerktechnik optimal funktioniert und dass absolute Datensicherheit und hohe Performance zu jeder Zeit gegeben sind. „Wir unterstützen unsere Kunden bei der Planung und Optimierung ihrer IT-Prozesse – persönliche und individuelle Kundenbeziehungen haben für uns höchste Priorität“, betont Pacheco. Für Kunden der GFOS mbH bietet die GFOS Technologieberatung zudem einen besonderen Service im Bereich Dedicated Application Hosting mit hohen Sicherheitskonzepten und -lösungen. „Denn die Sicherheit von Unternehmensdaten steht an erster Stelle.“

Für weitere Informationen zu den Themen Auslagerung von Geschäftsprozessen und Rechenzentren stehen Ihnen persönliche Ansprechpartner von DOKOM21 gerne zur Verfügung unter Tel. 0231 930 664 69 oder per E-Mail an geschaeftskunden@dokom21.de.