DOKOM21 News

WLAN-City wächst und wächst!

Passend zum Start der warmen Jahreszeit gibt es in Dortmund neue WLAN-Standorte, an denen Sie kostenloses WLAN nutzen können – DOKOM21 Kunden surfen an allen WLAN-Standorten 2 Stunden täglich kostenlos!

Neben zentralen Orten, wie dem Alten Markt und dem Friedensplatz, gibt es ab sofort für Passanten rund um das Museum für Kunst und Kulturgeschichte an der Hansastraße und dem Platz von Amiens freies WLAN! Dr. Gisela Framke, kommissarische Direktorin des Museums, unterstützt gerne das Vorhaben eines flächendeckenden WLAN-Angebots. Schließlich sitzen auch Museumsgäste in umliegenden Cafés und googlen evtl. noch Informationen zu Ausstellungsobjekten.

So geht´s:

  1. Verfügbare WLAN-Netze auf Ihrem mobilen Endgerät anzeigen lassen und den DOKOM21 HotSpot auswählen. 
  2. Nun gelangen Sie zur Zugangsseite. 
  3. Noch keine Zugangsdaten? Einmalig registrieren und Ihre Daten per E-Mail oder SMS erhalten.

Nutzungsbedingungen und AGB akzeptieren und täglich 30 Minuten kostenlos surfen. Wird Werbung akzeptiert, erhalten Sie 60 kostenlose Minuten. Jeder Nutzer erhält nach der Registrierung ein kostenloses Zeitkontingent von täglich 30 oder 60 Minuten

 

Sie sind DOKOM21 Kunde? Dann surfen Sie täglich 2 Stunden kostenlos. Rufen Sie die Zugangsdaten über Ihren Kundenbereich unter service.dokom21.de unter „WLAN-Account anfordern“ auf. Um jeden Tag unbegrenzt surfen zu können, buchen Sie im Kundenbereich die HotSpot-Flatrate oder an den Kassen im Westfalenpark für die schöne Jahreszeit die HotSpot-Flatrate Westfalenpark! Eine Übersichtskarte aller WLAN-Standorte finden Sie unter dokom21.de/hotspots.


Newsletter abonnieren

* Alle Preise inkl. MwSt., Online-Rechnung und zzgl. Lieferkosten, Lieferung/Zahlung

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. Es gelten die AGB der DOKOM GmbH sowie die aktuellen Leistungsbeschreibungen. Leistungen nur im DOKOM21-Anschlussgebiet verfügbar. Down- und Uploadgeschwindigkeiten können abhängig von den physikalischen Gegebenheiten am Kundenstandort variieren. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.