DOKOM21 News

So surfen Kinder sicher im Netz

Kinder und Jugendliche surfen immer mehr im Internet, am liebsten ohne die Eltern. Doch im Netz lauern viele Gefahren. Ob Gewalt, Pornografie, Extremismus oder Cybermobbing – wie können Eltern ihre Kinder schützen?

Allgemein gilt „Verstehen und vertrauen ist besser als verbieten“. Wichtig ist daher eine aktive Medienerziehung. DOKOM21 hat Ihnen einige Tipps für das sichere Surfen Ihres Kindes zusammengestellt:

  • Gemeinsam starten: Begleiten Sie Ihr Kind zu Beginn auf seiner Entdeckungsreise auf kinderfreundlichen Seiten im Netz.
  • Regeln vereinbaren: Reden Sie mit Ihrem Kind über Risiken beim Surfen und vereinbaren Sie gemeinsam Regeln.
  • Surfzeiten festlegen: Feste Surfzeiten sorgen dafür, dass andere Interessen nicht zu kurz kommen.
  • Geräte sichern: Schützen Sie Ihr Kind vor jugendgefährdenden Webseiten und begrenzen Sie die Computer- und Internetnutzung.

Das DOKOM21 Sicherheitspaket von G DATA garantiert auf bis zu drei PCs Kinderschutz für altersgerechtes Surfen. Zudem schützt es vor Viren und vielen weiteren Online-Bedrohungen. Jetzt für nur 2,98 € pro Monat* über Ihren persönlichen Kundenbereich unter service.dokom21.de bestellen.

* Die Mindestvertragslaufzeit von Optionen beträgt 12 Monate.

 


Newsletter abonnieren

* Alle Preise inkl. MwSt., Online-Rechnung und zzgl. Lieferkosten, Lieferung/Zahlung

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. Es gelten die AGB der DOKOM GmbH sowie die aktuellen Leistungsbeschreibungen. Leistungen nur im DOKOM21-Anschlussgebiet verfügbar. Down- und Uploadgeschwindigkeiten können abhängig von den physikalischen Gegebenheiten am Kundenstandort variieren. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.