DOKOM21 News

Homeoffice-Arbeitsplätze zukunftssicher anbinden

Die herausforderndsten Wochen mit dem Corona-Virus scheinen vorerst überstanden. Unsere Regierung lockert bereits Schritt für Schritt die Schutzmaßnahmen und Mitarbeiter kehren zeitweise aus dem Homeoffice ins Büro zurück. Die Möglichkeit den Arbeitsplatz zeitweise nach Hause zu verlagern soll allerdings bestehen bleiben. Sind auch Sie darauf vorbereitet?

Eine mögliche zweite Welle und die ungewisse Zeit nach der Pandemie prägen nun das alltägliche Arbeitsleben. Viele Unternehmen haben angekündigt, die Option Homeoffice auch künftig für ihre Mitarbeiter*innen bestehen zu lassen. Eine konstant schnelle Internetanbindung ist hierbei ein entscheidender Faktor: Stellen Sie jetzt die Weichen für die Zukunft und seien Sie für herausfordernde Krisenzeiten besser aufgestellt. Glasfaser garantiert eine zuverlässige Versorgung mit hohen und stabilen Bandbreiten bis zu 10 Gbit/s. Sichere Verbindungen aus dem Homeoffice zu den Servern Ihres Unternehmens sind so jederzeit gewährleistet.

 

Bildnachweis: Shutterstock

Neugierig geworden? Dann reden wir über Ihre individuelle Businesslösung. Oder vereinbaren Sie direkt einen Termin mit Ihrem persönlichen DOKOM21 Spezialisten vor Ort!


Newsletter abonnieren

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. Es gelten die AGB der DOKOM GmbH sowie die aktuellen Leistungsbeschreibungen. Leistungen nur im DOKOM21-Anschlussgebiet verfügbar. Down- und Uploadgeschwindigkeiten können abhängig von den physikalischen Gegebenheiten am Kundenstandort variieren. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.