DOKOM21 News

Ahoi! Siebtklässler stechen gemeinsam in See

Richtig die Segel setzen, belastbare Knoten knüpfen und als Team mit dem Wind segeln: Rund 45 Hauptschüler der Dortmunder Schule am Hafen haben ihre Segelwoche auf dem Phoenix-See erfolgreich abgeschlossen.

DOKOM21 ermöglichte bereits zum fünften Mal in Folge den Siebtklässlern eine besondere Projektwoche, bei der die Kids gemeinsam Segeln lernen. Das Ziel des Segelprojektes ist es, den Schülerinnen und Schülern Teamfähigkeit zu vermitteln. Zudem wird das Vermögen gefördert, Probleme eigenständig zu lösen.



„Die Teilnahme an der Segelwoche hat sich in den vergangenen Jahren spürbar auf den Zusammenhalt und die Lernmotivation der Schülerinnen und Schüler vorteilhaft ausgewirkt“, so Imo Gatz, Klassenlehrer der Jungsegler.

Zunächst lernten die Kinder im Nordbad mit einem Kindersegelboot unter anderem das richtige Verhalten beim Kentern sowie weitere Grundkenntnisse im Segeln. Danach waren die Kinder jeden Tag am Phoenix-See. Unter den geschulten Augen eines Ausbilders der Segelschule Adriatic Sailingteam trainierten sie den praktischen Umgang mit den Booten. Außer Material- und Knotenkunde, Vorfahrtsregeln auf dem Wasser stand auch die Geschichte des Phoenix-Sees auf dem Stundenplan.


Newsletter abonnieren

* Alle Preise inkl. MwSt., Online-Rechnung und zzgl. Lieferkosten, Lieferung/Zahlung

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. Es gelten die AGB der DOKOM GmbH sowie die aktuellen Leistungsbeschreibungen. Leistungen nur im DOKOM21-Anschlussgebiet verfügbar. Down- und Uploadgeschwindigkeiten können abhängig von den physikalischen Gegebenheiten am Kundenstandort variieren. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.