Glasfasernetz Essen

Seit Oktober 2017 betreibt DOKOM21 ein eigenes Glasfasernetz in Essen-Frohnhausen und bietet dort schnelles Internet mit hohen und stabilen Bandbreiten von bis zu 200 Mbit/s im Down- und bis zu 20 Mbit/s im Upload, Telefonie sowie Kabel-TV an. Von dem fairen Preis- Leistungsverhältnis profitieren bereits zahlreiche Kunden.

Bevor die ersten Kunden an das Netz angeschlossen werden konnten, musste im ersten Schritt die Technik in den so genannten „Points of Presence“ (PoP) an vier Standorten in der Gervinusstraße, der Raumerstraße, der Aachener Straße und der Hamburger Straße in Frohnhausen aufgebaut werden. Dabei handelt es sich um Technikstationen, die als „Knotenpunkte“ innerhalb des Glasfasernetzes dienen. Von dort aus gelangen die Glasfaserkabel in die einzelnen Straßen. Doch nicht nur innerhalb der Technikstationen hat sich einiges getan. Von außen wurden die vier grauen „Technikhäuser“ nach einem Konzept des Künstlers Juri Schäffer neugestaltet, so dass sich diese nun auch optisch in die Umgebung integrieren. „Das Projekt für DOKOM21 gefällt mir besonders wegen der Idee, das Werk der Kinder in das Bild zu integrieren“, sagt Schäffer, der an der Fachhochschule Dortmund Objekt- und Raumdesign studiert. 

So wurden mit Hilfe von Sprühpistole, Sprühdose, Pinsel und Walze dreidimensional wirkende Motive auf die einzelnen Technikstationen aufgebracht.

Am Standort Hamburger Straße ist auf der Fassade ein Wohnzimmer mit einem großen TV-Screen entstanden. Auf dieser Bildschirmfläche ist das Motiv der Kita Murmel als Bild im Bild zu sehen:

  

Am Standort Gervinusstraße ist ein Raum-Motiv mit einem großen Laptop entstanden. Auf dessen Bildschirmfläche ist nun das Motiv der Grundschüler der Gervinusgrundschule angebracht:

 

Die Fassade der Station an der Raumer Straße ziert eine grüne Wiese mit einem großen Tablet-Computer. Auf dessen Bildschirmfläche ist eine Bildcollage zum Thema Fußball der Nachwuchskicker des VfB Frohnhausen abgebildet.

Anfang 2019 wird am Standort Aachener Straße noch eine Malaktion mit einer Klasse der Cosmas-und-Damian-Schule stattfinden.

Wohnbau eG Essen und DOKOM21 geben Partnerschaft bekannt

Ab Januar 2020 wird DOKOM21 der neue Kabelnetzbetreiber für rund 4.500 Wohnungen der Wohnbau eG Essen und bietet ein umfangreiches TV- und Multimedia-Angebot sowie Highspeed-Internet und Telefonie für die Mieter an. Ausführliche Informationen erhalten Sie hier.

Sie möchten wissen, ob auch Sie die Leistungen von DOKOM21 nutzen können?

Über die Verfügbarkeitsprüfung (oben rechts auf dieser Seite) erfahren Sie, ob Sie die DOKOM21 Produkte nutzen können. Von dort aus gelangen Sie auch auf eine Detailseite, auf der wir Sie stets über den Ausbaustatus zu Ihrem Gebäude auf dem aktuellsten Stand halten:

  • Ausbaustufe B bedeutet, dass Ihr Gebäude bereits mit Leerrohren erschlossen ist. Die Leerrohre müssen noch mit Glasfasern versorgt werden und es muss aktive Technik aufgebaut werden, damit wir Sie mit DOKOM21 Produkten versorgen können.
  • Ausbaustufe C bedeutet, dass Ihr Gebäude an einer Glasfasertrasse liegt. Es muss noch erschlossen werden und mit Glasfasern sowie aktiver Technik versorgt werden. Dazu benötigt DOKOM21 die Einverständniserklärung des Eigentümers.

* Alle Preise inkl. MwSt., Online-Rechnung und zzgl. Lieferkosten, Lieferung/Zahlung

1) Preis pro Monat bei 24 Monaten Vertragslaufzeit. Der Preis pro Monat setzt sich aus dem Preis für DOKOM21 Multimedia und DOKOM21 Kabel-TV zusammen und wird im Warenkorb addiert. 9,95 € Lieferkosten einmalig. Auch bei bestehender Vertragslaufzeit mit anderen Anbietern bestellbar. Wenn Sie bereits DOKOM21 Kabel-TV nutzen, brauchen Sie dies bei der Bestellung von Multimedia + TV nicht mehr zu bestellen. Wenn das TV-Signal in Ihren Mietnebenkosten enthalten ist, dann können die monatlichen Kosten ggf. abweichen; bei diesbezüglichen Fragen sprechen Sie bitte Ihre Wohnungsbaugesellschaft/ Hausverwaltung an. 16,99 € für DOKOM21 Kabel-TV gelten in den Baugebieten wie Phoenix-See, Hohenbuschei und weitere, siehe Verfügbarkeitsprüfung auf www.dokom21.de. Einmalige Bereitstellungskosten bei Bestellung von DOKOM21 Kabel-TV: 30,54 €