DOKOM21-Mitarbeiter leisten ehrenamtliche Arbeit auf der Außenanlage der Kindertagesstätte "Luna"

Unna, 27. Oktober 2007. DOKOM21 weitet die Unterstützung der Kindertagesstätte "Luna" in Unna Königsborn weiter aus. Fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von DOKOM21 leisteten am Samstag, 27. Oktober 2007, ehrenamtliche Arbeit auf dem Außengelände der Kindertagesstätte "Luna". Sie brachten die Grünanlage mit Hacke und Spaten in Ordnung. "Wir werden die Kindertagesstätte "Luna" in Zukunft weiter unterstützen. Sei es mit Geld- oder Sachspenden oder wie heute mit ehrenamtlicher Arbeit", sagt Ramona Borowicz, Marketing-Mitarbeiterin bei DOKOM21. Bereits Anfang des Jahres unterstütze DOKOM21 die Kindertagesstätte mit einer Geldspende in Höhe von 1.500 Euro, die für die Anschaffung einer Urwald-Seilschaukel verwendet wurde.

Die sozialen Aktivitäten von Dokom21 sind in Zukunft unter dem Leitthema "Schlau und fit - Verantwortung für die Region" zusammengefasst. Vom neuen Konzept werden vor allem Kinder und Jugendliche an Schulen und Kindergärten profitieren. Zum Beispiel wird DOKOM21 Schulklassen gezielt über Jahre hinweg begleiten und unterstützen. Unter dem Stichwort ,schlau´ fördert DOKOM21 diese dann beispielsweise im Umgang mit dem Internet. Unter dem Stichwort ,fit´ wird DOKOM21 sich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung sowie für die ausreichende Bewegung der Kinder und Jugendlichen stark machen. Darüber hinaus wird DOKOM21 Patenschaften von Kindergärten übernehmen.  

Das Leistungsspektrum von DOKOM21 reicht von Telefonanschlüssen über Internetzugänge bis hin zur Vernetzung von Unternehmen und dem Betrieb kompletter Netzwerke. Sowohl Geschäfts- als auch Privatkunden erhalten aus einer Hand die passenden Lösungen für ihre Kommunikation. Die kundenorientierten Services bieten zahlreiche Mehrwerte. Einzig bei DOKOM21 kann die Bandbreite der DSL-Übertragung vom Nutzer individuell angepasst werden. Bei einem Wechsel können Kunden sämtliche Telefonnummern vor Ort behalten.
 
Die neuen DOKOM21-Produkte basieren sämtlich auf NGN-Technologie. Kommunikationsnetze des "Next Generation Network" (NGN) reduzieren die Protokollvielfalt herkömmlicher Telefonkommunikationsnetze einzig auf das Internet-Protokoll. Mit dem Basisprodukt "DOKOM21 kompakt" bietet das Unternehmen den Privatkunden einen Telefon- und DSL-Anschluss inklusive Internet-Flatrate und Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz ab 33 Euro im Monat. Für die Zukunft ist der Ausbau der NGN-Netzwerk-Topologie geplant. Digitales Fernsehen, (IP-)Telefonie und Internet sollen gebündelt angeboten werden.

Brachte zusammen mit ihren Kollegen die Außenanlage der Kindertagesstätte "Luna" in Ordnung: Ramona Borowicz, Marketing-Mitarbeiterin bei DOKOM21 (zweite von rechts).

Fotovermerk: StandOut.


Newsletter abonnieren

* Alle Preise inkl. MwSt., Online-Rechnung und zzgl. Lieferkosten, Lieferung/Zahlung