DOKOM21 mit neuem Mobilfunkvorlieferanten

 

Dortmund, 21. September 2012. Im Bereich Mobilfunk schließt DOKOM21 mit dem Netzbetreiber O2 einen neuen Vorlieferantenvertrag. Dieser Schritt ist unter anderem notwendig geworden, da durch Probleme beim vorherigen Vorlieferanten es aktuell zum Ausfall der Kommunikation für die Kunden gekommen ist. Neue SIM-Karten sind bereits auf dem Weg zu DOKOM21. Kunden der DOKOM21 erhalten voraussichtlich bis spätestens Dienstag neue SIM-Karten und können dann wie gewohnt kommunizieren. „ Wir bedauern natürlich sehr, dass es auf den letzten Metern der Umstellung zu einem Ausfall für unsere Kunden gekommen ist. Zugleich freuen wir uns auf die neue Partnerschaft“, sagt Markus Isenburg, Marketing-Leiter bei DOKOM21.


Newsletter abonnieren

* Alle Preise inkl. MwSt., Online-Rechnung und zzgl. Lieferkosten, Lieferung/Zahlung