DOKOM21 schaltet Kabel-TV-Signal für weitere 3.500 DOGEWO21-Mieter um

Nach der erfolgreichen Umschaltung des Kabel-TV-Signals für rund 3.000 DOGEWO21-Mieter im Januar nimmt DOKOM21 am Montag, 02.03.2015, weitere 3.500 Wohneinheiten der Dortmunder Wohnungsgesellschaft an ihr Netz. Gemeinsam mit dem regionalen Telekommunikationsdienstleister rüstet DOGEWO21 ihren Wohnungsbestand momentan multimedial auf. Bis Mitte des Jahres wird 16.000 Mietern in Dortmund ein umfangreiches Multimedia-Angebot bestehend aus TV- und Radio-Programmen als auch besonders leistungsstarke Internet-Zugängen und Telefonie über den Kabelanschluss zur Verfügung stehen.

„Seit Anfang des Jahres haben wir fast wöchentlich die Maßnahmen für den Anbieterwechsel durchgeführt – jetzt folgt die zweite große Umstellung. Rund die Hälfte der Mieter können jetzt bereits über unsere Dienste Kabel-TV nutzen, telefonieren und im Internet surfen – damit liegen wir voll im Zeitplan“, erläutert DOKOM21-Projektleiter Markus Schwegmann. Im Vorfeld wurden sämtliche Bewohner umfangreich über das Vorgehen sowie über die Funktionsweise von Receiver und Sendersuchlauf informiert. „Nennenswerte Schwierigkeiten hatten wir bisher nicht zu verzeichnen. Dennoch haben wir unsere internen Abläufe nochmals optimiert, damit alles weiterhin reibungslos läuft“, betont Schwegmann.

Für einen optimalen Ablauf werden wieder zahlreiche Techniker im Einsatz sein, die für die Umschaltung der Übergabe-Punkte verantwortlich sind und am Umschalttag in den einzelnen Häusern die Hausverteilanlagen überprüfen. Multimedia-Teams sorgen dabei für die Installation und Entstörung. Darüber hinaus werden TV-Teams vor Ort sein, die sich im Fehlerfall um die richtige Einstellung von Bild und Ton kümmern. Für Anfragen der Mieter hat der regionale Telekommunikationsanbieter seine Mitarbeiter gezielt vorbereitet. „Im Bedarfsfall verfügen wir außerdem über Experten, die vor Ort mögliche Hindernisse aus dem Weg räumen“, versichert Schwegmann. Darüber hinaus steht die Störungs-Hotline von DOKOM21 unter 0231.930-1000 rund um die Uhr zur Verfügung.

Die Mieter von DOGEWO21 profitieren nach der Umschaltung von einem umfangreichen TV-Angebot sowie von einem Multimedia-Angebot bestehend aus Telefon und Highspeed-Internet mit einer hohen und stabilen Bandbreite von bis zu 100 Mbit/s im Down- und bis zu 10 Mbit/s im Upload.

Hintergrundinformation

Dreh- und Angelpunkt für das Kabel-TV-Angebot ist die DOKOM21-Kopfstation in Dorstfeld. Sie besteht aus einer IP-Kopfstelle mit deren Hilfe die Satellitensignale aufbereitet und in IP-Signale gewandelt werden. Über das Glasfasernetz werden sie über weite Strecken übertragen, um die separate regionale Kopfstelle anzubinden. Dort werden die IP-Signale in DVB-C-Signale gewandelt und das eigenständige DOKOM21-Sendebouquet für den Endkunden aufbereitet. Zu diesem Zweck hat DOKOM21 insgesamt 64 Kilometer Glasfaserkabel im gesamten Dortmunder Stadtgebiet für das Wohnungsunternehmen verlegt.

Über Hub-Stationen gelangen die Glasfaserleitungen an den Standorten von DOGEWO21 zu den Übergabepunkten, sogenannten FiberNodes. Diese dienen als Übergang vom optischen Übertragsungsmedium, dem Glasfaserkabel, zum elektrischen Medium Kupfer, dem Koaxialkabel, das in den jeweiligen Wohnungen vorhanden ist. Dabei ist jeder Übergabepunkt dediziert angeschlossen und wird permanent überwacht. „Unsere Technik ist bestens vorbereitet. So findet zum Beispiel eine ständige Überwachung der technischen Komponenten statt. Diese gewährleistet, dass uns etwaige Störungen sofort gemeldet werden, noch bevor sie mancher Mieter bemerkt.“ Im gesamten Stadtgebiet stellen elf Hub-Stationen den Empfang der Hochfrequenz-Signale sicher.

Das Anschlussgebiet von DOKOM21 umfasst neben Dortmund, Unna und Holzwickede auch die Städte Hagen, Halver, Herdecke, Iserlohn, Kierspe, Lüdenscheid, Meinerzhagen, Menden und Schalksmühle im Märkischen Kreis. Die Dienstleistungen reichen von Telefonanschlüssen, Internetzugängen über Voice-over-IP-Lösungen und Festverbindungen für Standortvernetzungen bis hin zu Kabel-TV und Mobilfunk. Darüber hinaus umfasst das Angebot Online-Datensicherung und Rechenzentrumsdienstleistungen sowie Multimedia-Dienste für die Wohnungswirtschaft.


Newsletter abonnieren

* Alle Preise inkl. MwSt., Online-Rechnung und zzgl. Lieferkosten, Lieferung/Zahlung