DOKOM21 setzt in Corona-Krise positives Zeichen und unterstützt Patenkinder an der Schule am Hafen

Dortmund, 5. Mai 2020. In der Corona-Krise unterstützt DOKOM21 ihre Patenkinder an der Dortmunder Schule am Hafen mit einer besonderen Aktion. Jede Schülerin und jeder Schüler der Jahrgangstufe fünf bekommt jetzt ein eigenes Arbeitsbuch „Emil und die Detektive ­- Ein Leseprojekt“ geschenkt.

„Unsere Patenkinder sind von der aktuellen Corona-Krise und dem daraus resultierenden Schulausfall besonders betroffen. Mit unserer Bücherspende wollen wir ein positives Zeichen setzen und die Lese- und Lernförderung der Schülerinnen und Schüler gerade jetzt aktiv unterstützen“, erklärt Helen Waltener, Marketing-Mitarbeiterin von DOKOM21. Gemeinsam mit Klassenlehrer Imo Gatz hat sie jetzt erste Exemplare der insgesamt 125 Arbeitsbücher als Geschenk an die Kinder in der Hauptschule in der Dortmunder Nordstadt ausgegeben. Selbstverständlich unter strikter Einhaltung aller geltenden Hygiene-, Verhaltens- und Sicherheitsregeln.


In der Corona-Krise setzt DOKOM21 ein positives Zeichen für die Patenkinder an der Dortmunder Schule am Hafen und spendet insgesamt 125 Arbeitsbücher zur Lese- und Lernförderung. Helen Waltener (2.v.r.), Marketing-Mitarbeiterin bei DOKOM21, und Klassenlehrer Imo Gatz (li.) übergaben jetzt jedem Kind sein eigenes Exemplar des Arbeitsbuchs „Emil und die Detektive“. Für die Schüler eine schöne Überraschung und eine wertvolle Unterstützung in der für sie sehr schwierigen Zeit.
Foto: Roland Kentrup


„An unserer Schule erreichen wir die Kinder nicht über die digitalen Wege der Kommunikation und des Unterrichts. Bei unseren Schülerinnen und Schülern fehlen digitale Endgeräte, Zugänge zum Internet und auch die Kenntnisse, um Tablet oder PC zu bedienen“, macht Klassenlehrer Imo Gatz die Situation deutlich. „In der erzwungenermaßen schulfreien Zeit erreichen wir zudem unsere Kinder so gut wie gar nicht – weder per Telefon oder per Brief und schon gar nicht digital. Viele von ihnen leben in sozial schwierigen Verhältnissen. Folglich haben viele unserer Schüler in den letzten Wochen eine deprimierende und belastende Zeit durchlebt.“

Positiv auf das Leben und Lernen der Kinder Einfluss nehmen

Ab sofort möchte die Schule am Hafen wieder positiv auf das Leben und Lernen der Kinder Einfluss nehmen. Die Schüler der fünften Klasse sollen nun zunächst einmal in der Woche in die Schule kommen und sich dort Material zum Lernen abholen. „Wir wollen unsere Kinder persönlich in der Schule sehen, um zu wissen, wie es ihnen geht und was wir individuell für sie tun können. Dabei hilft uns die kurzfristig zugesagte Buchspende von DOKOM21 sehr.“

Arbeitsbuch „Emil und die Detektive“ als wertvolle Unterstützung

Das Arbeitsbuch „Emil und die Detektive“ ist ein Leseprojekt zu dem gleichnamigen Roman von Erich Kästner aus dem Lehrmittelverlag Cornelsen. Es fördert unter anderem das einfache Lesen. Jedes Patenkind bekommt sein eigenes Exemplar geschenkt. Es kann täglich darin lesen sowie Aufgaben zu den einzelnen Kapiteln bearbeiten und die Antworten direkt in das Buch hineinschreiben. „Das ist für unsere Schüler, die sich häufig mit dem Lesen und mit der deutschen Sprache schwer tun, in der jetzigen Phase eine wertvolle Unterstützung“, betont Gatz.

Der regionale Telekommunikationsdienstleister hat im letzten Jahr bereits zum dritten Mal in Folge eine Patenschaft für einen gesamten Jahrgang der Schule am Hafen übernommen. Nach der Unterstützung für die einführende Projektwoche zu Schulbeginn sowie einer Möbel- und Buchspende für das neue Leseförderzentrum der Hauptschule setzt DOKOM21 sein Engagement für die Patenkinder fort. Im Rahmen der Initiative „schlau & fit“ werden die Schülerinnen und Schüler in den nächsten Jahren mit zahlreichen Aktionen, Sachleistungen sowie aktiver Hilfestellung bei der späteren Berufswahl gefördert. Das Dortmunder Unternehmen begleitet die rund 110 Schulkinder von der 5. Klasse bis zu ihrem Schulabschluss mindestens einmal pro Quartal mit Aktionen, die entweder ihren Horizont erweitern oder ihre Fitness fördern.

www.schuleamhafen.de


Newsletter abonnieren

* Alle Preise inkl. MwSt., Online-Rechnung und zzgl. Lieferkosten, Lieferung/Zahlung