DOKOM21 und Buchhandlung LITFASS überreichen Preise an Gewinner der Online-Schnitzeljagd

Dortmund, 22. Juli 2009. „Wir freuen uns, heute den kleinen Schnitzeljägern, die auf der Kinder-Ferien-Party erfolgreich ihr Wissen über Dortmund und die Region unter Beweis gestellt haben, ihre Preise zu übergeben", sagt Jenny Schnitter, Marketing-Mitarbeiterin bei DOKOM21. Als Hauptpreis vergab der regionale Telekommunikationsdienstleister einen ipod nano von Apple. Darüber hinaus konnten die Kinder Gutscheine im Wert von zwanzig Euro gewinnen, die die Buchhandlung LITFASS zur Verfügung stellte. „Aus unserem breiten Sortiment können sich die Gewinner aussuchen, was sie möchten", erläutert Wolfgang Thönes, Inhaber der Buchhandlung LITFASS. „Über die erneute Zusammenarbeit mit DOKOM21 sind wir sehr erfreut. Wir hoffen, den Jungen und Mädchen mit den Büchergutscheinen den Spaß am Lesen zu vermitteln", fügt Thönes hinzu.
Zwei Wochen lang gingen die kleinen Besucher der Kinder-Ferien-Party im DOKOM21-Internetcafé online auf Schnitzeljagd. Ziel war es, den Kindern das Internet als Informationsmedium näher zu bringen. Die Schnitzeljagd führte quer durch die Internetseiten von Dortmund und der Region. Dabei sollten die Kinder nicht nur ein Stück Ruhrgebietsgeschichte erfahren, sondern ebenso lernen, sich im „world wide web" zurechtzufinden.

 

Als regionaler Dienstleister im Bereich Telekommunikation setzt sich DOKOM21 regelmäßig für Kinder und Jugendliche ein. Die sozialen Aktivitäten sind unter dem Leitthema „Schlau und fit - Verantwortung für die Region" zusammengefasst. Von diesem Konzept profitieren Kinder und Jugendliche von Schulen und Kindergärten an ausgewählten Standorten innerhalb des Anschlussgebietes. Zum Beispiel begleitet und unterstützt DOKOM21 Schulklassen gezielt über Jahre hinweg. Unter dem Stichwort ,schlau' fördert DOKOM21 den Nachwuchs beispielsweise im Umgang mit dem Internet. Unter dem Stichwort ,fit' macht sich DOKOM21 für eine gesunde und ausgewogene Ernährung sowie für die ausreichende Bewegung der Kinder und Jugendlichen stark.

Das Anschlussgebiet von DOKOM21 umfasst gegenwärtig Dortmund, Hagen, Herdecke, Holzwickede und Unna sowie im Märkischen Kreis die Städte Halver, Iserlohn, Kierspe, Lüdenscheid, Meinerzhagen, Menden und Schalksmühle.

Die inhabergeführte Buchhandlung LITFASS mit Sitz an der Münsterstraße wurde vor 25 Jahren gegründet. Derzeit beschäftigt Wolfgang Thönes 18 Mitarbeiter. Über 90 Prozent des Umsatzes erzielt LITFASS mit Unternehmen, Praxen, Kanzleien und Bibliotheken.


Newsletter abonnieren

* Alle Preise inkl. MwSt., Online-Rechnung und zzgl. Lieferkosten, Lieferung/Zahlung