DOKOM21 und Buchhandlung LITFASS überreichen Preise

Dortmund, 06. August 2010. „Wir freuen uns, heute den Gewinnern unserer Online-Schnitzeljagd die Preise zu übergeben“, sagt Jenny Schnitter, Marketing-Mitarbeiterin bei DOKOM21. Zwei Wochen lang gingen die kleinen Besucher der 40. Kinder-Ferien-Party im DOKOM21-Internetcafé auf Entdeckungsreise. Jeden Tag wurde unter allen Teilnehmern ein Sieger ausgelost. Insgesamt zehn Kinder erhalten heute einen Gutschein der Buchhandlung LITFASS im Wert von 20 Euro. 

Ziel der Online-Schnitzeljagd von DOKOM21 war es, den Sechs- bis 13-Jährigen das Internet als Informationsmedium näher zu bringen. Die Fragen konnte nur derjenige beantworten, der sich quer durch die Internetseiten von Dortmund und der Region klickte. So erfuhren die Jungen und Mädchen zum Beispiel einen Teil der Ruhrgebietsgeschichte und lernten gleichzeitig, sich im „world wide web“ zurechtzufinden.  

„Beieindruckende Geschichten und spannende Fakten sind nicht nur im Internet, sondern auch in der Literatur zu finden. Wir möchten den Kindern ein Tor zu einer faszinierenden Welt öffnen“, sagt Wolfgang Thönes, Inhaber der Buchhandlung LITFASS, der diese Aktion gemeinsam mit DOKOM21 zum dritten Mal durchführte. Aus dem breiten Sortiment der Buchhandlung in der Nordstadt suchten sich die Schnitzeljäger altersgerechte Literatur und Hörbücher aus.

 

DOKOM21 setzt sich als regionaler Förderer regelmäßig für Kinder und Jugendliche ein. Die sozialen Aktivitäten sind unter dem Leitthema „Schlau und fit – Verantwortung für die Region“ zusammengefasst. Von diesem Konzept profitieren Kinder und Jugendliche von Schulen und Kindergärten an ausgewählten Standorten innerhalb des Anschlussgebietes. Zum Beispiel begleitet und unterstützt DOKOM21 Schulklassen gezielt über Jahre hinweg. Unter dem Stichwort ,schlau’ fördert DOKOM21 den Nachwuchs beispielsweise im Umgang mit dem Internet. Unter dem Stichwort ,fit’ macht sich DOKOM21 für eine gesunde und ausgewogene Ernährung sowie für die ausreichende Bewegung der Kinder und Jugendlichen stark. 

Das Anschlussgebiet von DOKOM21 umfasst gegenwärtig Dortmund, Hagen, Herdecke, Holzwickede und Unna sowie im Märkischen Kreis die Städte Halver, Iserlohn, Kierspe, Lüdenscheid, Meinerzhagen, Menden und Schalksmühle. 

Die inhabergeführte Buchhandlung LITFASS mit Sitz an der Münsterstraße wurde vor über 25 Jahren gegründet. Derzeit beschäftigt Wolfgang Thönes 18 Mitarbeiter. Über 90 Prozent des Umsatzes erzielt LITFASS mit Unternehmen, Praxen, Kanzleien und Bibliotheken.



Newsletter abonnieren

* Alle Preise inkl. MwSt., Online-Rechnung und zzgl. Lieferkosten, Lieferung/Zahlung