DOKOM21 veranstaltete traditionelles Weihnachtsevent im Automobil Museum

Dortmund, 02. Dezember 2011. „Für unsere Gäste lassen wir uns jedes Jahr etwas ganz Besonderes einfallen: Dieses Mal haben wir sie mit auf eine Zeitreise in vergangene Epochen genommen“, sagt Jörg Figura, Geschäftsführer von DOKOM21. Umgeben von Oldtimern feierte der regionale Telekommunikationsdienstleister mit seinen Geschäftskunden das traditionelle Weihnachtsevent im Automobil Museum Dortmund. Die rund 350 geladenen Geschäftspartner mit Familie tauchten ein in eine Welt der Luxus-Automobile und hatten Gelegenheit, sich durch die faszinierende Ausstellung des Museums führen zu lassen. Darüber hinaus konnten Hobby-Rennfahrer ihr Geschick im Formel-1-Simulator und an der Riesen-Carrera-Bahn testen. Vorweihnachtliche Stimmung verbreitete eine Weihnachtsbäckerei, in der die Kinder fleißig Plätzchen gebacken und verziert haben. Ihrer Kreativität konnten die Kleinen zudem beim Malen und Basteln freien Lauf lassen.

 

Das Anschlussgebiet von DOKOM21 umfasst neben Dortmund, Unna und Holzwickede auch die Städte Hagen, Halver, Herdecke, Iserlohn, Kierspe, Lüdenscheid, Meinerzhagen, Menden und Schalksmühle im Märkischen Kreis. Die Dienstleistungen reichen von Telefonanschlüssen, Internetzugängen über Voice-over-IP-Lösungen und Festverbindungen für Standortvernetzungen bis hin zu Kabel-TV und Mobilfunk. Darüber hinaus umfasst das Angebot Online-Datensicherung und Rechenzentrums-dienstleistungen sowie Multimedia-Dienste für die Wohnungswirtschaft.


Newsletter abonnieren

* Alle Preise inkl. MwSt., Online-Rechnung und zzgl. Lieferkosten, Lieferung/Zahlung