Große Spende für kleine Wühlmäuse

Einer der Kindergärten, der von DOKOM eine Weihnachtsspende in Höhe von 1.250 € erhält, ist der Kindergarten „Wühlmäuse“ in Holzwickede. Hier werden 75 Kinder in drei Gruppen betreut. Sechs Betreuerinnen sowie einige Praktikanten kümmern sich um die Kleinen.

Gerade für Kinder im Alter von unter drei Jahren besteht ein großer Bedarf an Betreuungsplätzen. Dem trägt der Kindergarten Rechnung, indem er auch Kinder dieser Altersgruppe aufnimmt. „Dafür sind noch einige Anschaffungen nötig“, so Kerstin Hartmann, stellvertretende Kindergartenleiterin. „Mit dieser Spende können wir endlich den Wickeltisch kaufen, den wir so dringend brauchen. Und wir können mit den geplanten Umstrukturierungen beginnen.“ So soll für die älteren Kinder ein so genannter Snoezelraum eingerichtet werden. Dieser ist eingerichtet mit Materialien, die bestimmte Sinneswahrnehmungen anregen können. Gleichzeitig wird ein Gefühl von Ruhe vermittelt, um Entspannung zu ermöglichen.

 


Newsletter abonnieren

* Alle Preise inkl. MwSt., Online-Rechnung und zzgl. Lieferkosten, Lieferung/Zahlung