Neues Wohnquartier an der Berswordtstraße in Dortmund: Glasfaser bis in die Wohnungen verlegt

Dortmund, 10. August 2020. Beim neuen Wohnquartier an der Berswordtstraße in Dortmund haben DOKOM21 und die REVITALIS REAL ESTATE AG mit Sitz in Hamburg erfolgreich zusammen gearbeitet, um die Mieter in 365 Apartments mit schnellem Internet, Kabel-TV und freiem WLAN zu versorgen.

Die Basis dafür ist eine hochmoderne FTTH-Lösung (fibre to the home, Glasfaser bis in die Wohnung), die DOKOM21 konzipiert und realisiert hat. 365 Mikroapartments werden mit zukunftssicheren Glasfaseranschlüssen direkt versorgt.

„Apartments für kurzzeitiges Wohnen sind stark gefragt. Unsere 365 Apartments, die eine Größe von 22 bis 49 Quadratmeter haben, sind voll möbliert. Die Mieter können direkt einziehen“, erklärt Dipl.-Ing. Burkhard Venderbosch, der für das Wohnquartier an der Berswordtstraße verantwortliche Projektmanager bei der REVITALIS.



REVITALIS hat sich bei den 365 Apartments, die im neuen Wohnquartier an der Berswordtstraße in Dortmund entstanden sind, für eine zukunftssichere Glasfaseranbindung durch DOKOM21 entschieden.
Visualisierung: cube visualisierungen, Braunschweig


Hochwertiges Telekommunikationskonzept umgesetzt

„In Zusammenarbeit mit DOKOM21 haben wir für diesen Standort ein außerordentlich hochwertiges Telekommunikationskonzept umgesetzt. Wir realisieren hier ein Leuchtturmprojekt: Glasfaser bis in das Apartment zu verlegen, das ist auch bundesweit noch absolut außergewöhnlich“, berichtet Venderbosch. Dabei hat DOKOM21 365 Apartments in vier Gebäuden mit zukunftssicheren Glasfaseranschlüssen, die bis in die einzelnen Apartments verlegt wurden, direkt angebunden. Das hochwertige Anschlusskonzept von DOKOM21 erlaubt es, auch in Zukunft die Bandbreite flexibel und nahezu unbegrenzt zu erhöhen.

365 Apartments mit pauschalem Internet-Zugang

Jedes der 365 Apartments bekommt pauschal einen hochperformanten Internet-Access. Die Kosten für den Internetzugang sind als Basistarif bereits in den Mietkosten enthalten. Leistungsstärkere Pakete können auf Wunsch jederzeit dazu gebucht werden. Zusätzlich können die Bewohner in bester Qualität über den Glasfaseranschluss telefonieren. „Unsere Mieter profitieren von einem optimalen Highspeed-Internetzugang. Damit sind auch datenintensive Downloads oder Uploads problemlos möglich“, sagt Venderbosch.

Digitale TV- und Radio-Sender: Optimale Qualität für Mieter

Alle Apartments sind zudem mit einem DOKOM21-Kabel-TV-Anschluss mit einem vielfältigen TV- und Radio-Angebot in optimaler Bild- und Tonqualität ausgestattet. Über 200 digitale TV-Sender, davon rund 40 kostenlos in HD, sowie zahlreiche digitale Radio-Sender und weitere Angebote im Pay-TV-Bereich stehen den Mietern über ihren Glasfaseranschluss zur Verfügung.



Markus Appel (li.) und Tobias Oswald (re.), DOKOM21-Planer, sowie Nicolas Gunia, DOKOM21 Vertrieb, haben das Projekt Glasfaseranbindung gemeinsam betreut und erfolgreich umgesetzt.
Foto: Roland Kentrup


WLAN-Accesspoints: Dachterrasse und Waschlounge

Für die Mieter der Apartments ergeben sich durch den DOKOM21 Glasfaseranschluss weitere Vorteile: Auf der Dachterrasse und in der Waschlounge im Erdgeschoss des Gebäudekomplexes hat DOKOM21 eigenständige WLAN-Accesspoints aufgebaut. Die Mieter der Apartments können diese WLAN-Zugänge an diesen Treffpunkten und Kommunikationsorten kostenfrei und unbegrenzt nutzen. Die Router der Mieter werden dafür nicht verwendet. Die Bandbreite des Internetzugangs in den einzelnen Apartments wird daher nicht eingeschränkt.

Freies WLAN im gesamten Stadtgebiet

DOKOM21 ermöglicht darüber hinaus für die Mieter der Mikroapartments freies WLAN im Rahmen des Projekts DOKOM21 WLAN-City – und das kostenlos und zeitlich unbegrenzt. So können die Apartmentbewohner in der U-Bahn, im Café in der City oder im benachbarten Westfalenpark mobil im Internet surfen, chatten oder streamen.


Über Glasfaser: Datenübertragung in Lichtgeschwindigkeit

Glasfaser ist aktuell die technisch leistungsfähigste Telekommunikationsanbindung. Sie bietet im Gegensatz zu Kupfer unbegrenzte Bandbreiten bis zu n mal 10 Gbit/s und zeichnet sich durch hohe und stabile Übertragungsraten aus. Eine Anbindung an das DOKOM21 Glasfasernetz ermöglicht Datenübertragung in Lichtgeschwindigkeit. Zudem gilt Glasfaser als zukunftssicher.

Als regionales Telekommunikationsunternehmen betreibt DOKOM21 ein eigenes, unabhängiges Glasfasernetz und bietet alle Leistungen aus einer Hand – von der Verlegung bis zum Service vor Ort. Ob Gebäudeeigentümer, Unternehmen, Nutzer oder Vermieter einer Immobilie – ein Anschluss an das DOKOM21-Glasfasernetz ist auch bei Bestandsimmobilien jederzeit möglich.
www.dokom21.de/glasfaser


Über REVITALIS REAL ESTATE AG
Die REVITALIS REAL ESTATE AG mit Sitz in Hamburg sowie Niederlassungen in Köln, Dortmund, Dresden, Erfurt und Mainz entwickelt und revitalisiert anspruchsvolle, großvolumige Immobilienprojekte in Deutschland. Der Unternehmensschwerpunkt liegt in den Asset-Klassen Wohnen/Mikroapartments der REVITALIS-Eigenmarke behome, Einzelhandel, Büro und Hotel. Diese werden bei großen Quartiersentwicklungen je nach Bedarf durch soziale Infrastrukturmaßnahmen wie Kitas, Schulen, Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Ärztehäuser ergänzt. Das Team der REVITALIS REAL ESTATE AG verfügt über langjährige Expertise im Immobilien- und Kapitalmarkt und realisiert ausgesuchte Projekte mit dem Anspruch, die Interessen von Investoren und Nutzern in Einklang zu bringen sowie nachhaltige Wertschöpfung zu generieren. Dabei arbeitet das Unternehmen mit institutionellen und semi-institutionellen Investoren, Real Estate Private Equity Unternehmen sowie Finanzinstituten aus dem In- und Ausland zusammen.
www.revitalis-ag.de



Newsletter abonnieren