Surfspaß ohne Extrakosten - 2,3 Mbit/s für alle!

Der regionale Telekommunikationsanbieter DOKOM, dessen Anschlussgebiet die Städte Dortmund, Unna, Holzwickede und Hagen umfasst, ändert für alle Neu- sowie Bestandskunden seinen Tarif ADSL basic.

Ab dem 01.08.2004 erhöht sich die Bandbreite im Downstream von 1 Mbit/s auf 2,3 Mbit/s. Alle anderen Vorteile, wie 8 Gigabyte Inklusivvolumen, 30 MB für die eigene Homepage oder 10 e-mail Adressen bleiben natürlich erhalten. Die Umstellung erfolgt automatisch, so dass alle DOKOM Kunden ohne Verzögerung davon profitieren. Des Weiteren bleiben die Kosten für den Tarif unverändert, so dass sich DOKOM noch deutlicher unter dem Preisniveau seines größten Konkurrenten platzieren kann.

Den größten Vorteil haben zurzeit Neukunden, die sich für ADSL basic der DOKOM entscheiden. Diese erhalten nicht nur NTBA, Splitter und ADSL-Modem während der Vertragslaufzeit kostenlos, sie haben auch die Möglichkeit die 46,41 € Anschlussgebühr, bei Abschluss eines 24 Monatsvertages, zu sparen.


Newsletter abonnieren

* Alle Preise inkl. MwSt., Online-Rechnung und zzgl. Lieferkosten, Lieferung/Zahlung