DOKOM21 unterstützt weiterhin das Bürgerzentrum Halver mit kostenlosem Telekommunikationspaket

 schlau & fit – Nachhaltiges Engagement

Halver, 11. April 2016. „Wir freuen uns, mit unserem Engagement für das Bürgerzentrum ‚Am Park’ mittlerweile ins sechste Jahr zu gehen. Damit möchten wir die wichtige Arbeit, die die gemeinnützige Einrichtung hier vor Ort leistet, unterstützen“, betont Jenny Schnitter, Marketing-Mitarbeiterin bei DOKOM21. Bereits seit 2010 sponsert der regionale Telekommunikationsdienstleister den Telefon- und Internetanschluss inklusive der entsprechenden Flatrates. Somit haben Besucher des Bürgerzentrums weiterhin die Gelegenheit, an Internetschulungen und weiteren Fortbildungsmaßnahmen teilzunehmen.

„Zu uns kommen viele, die zu Hause kein Internet haben, und froh sind, bei uns kostenlos online zu gehen oder entsprechende Kurs-Angebote wahrzunehmen. Dank DOKOM21 ist das auch künftig möglich“, so Sandra Kutzehr, Leiterin des Bürgerzentrums „Am Park“.

Der regionale Telekommunikationsdienstleister setzt auf Nachhaltigkeit, daher hat das Dortmunder Unternehmen bereits vor Jahren die sozialen Aktivitäten unter dem Motto „schlau & fit – Verantwortung für die Region“ gebündelt und fördert gezielt langfristig Einrichtungen wie das Bürgerzentrum.



Das Bürgerzentrum „Am Park“ erhält von DOKOM21 weiterhin einen kostenlosen Telekommunikationsanschluss. Darüber freuen sich Jenny Schnitter (li.), Marketing-Mitarbeiterin bei DOKOM21, und Sandra Kutzehr (re.), Leiterin des Bürgerzentrums „Am Park“.
Foto: Lutz Kampert


Das Konzept der Begegnungsstätte ruht auf den drei Grundpfeilern begegnen - beraten - vernetzen. Angesprochen werden sollen mit dem breitgefächerten Programm aus Gesang, Basteln, Spielen, Literatur und Treffen verschiedener Vereine nicht nur die Generation 50+, sondern auch alle anderen Altersgruppen.

Die Dienstleistungen von DOKOM21 reichen von Telefonanschlüssen, Internetzugängen über Voice-over-IP-Lösungen und Festverbindungen für Standortvernetzungen bis hin zu Kabel-TV und Mobilfunk. Darüber hinaus umfasst das Angebot Online-Datensicherung und Rechenzentrumsdienstleistungen sowie Multimedia-Dienste für die Wohnungswirtschaft. Das Anschlussgebiet umfasst neben Dortmund die Städte Hagen, Herdecke, Holzwickede und Unna sowie Halver, Iserlohn, Kierspe, Lüdenscheid, Meinerzhagen, Menden und Schalksmühle im Märkischen Kreis.


Newsletter abonnieren

* Alle Preise inkl. MwSt., Online-Rechnung und zzgl. Lieferkosten, Lieferung/Zahlung