schlau & fit – Nachhaltiges Engagement: DOKOM21 unterstützt weiterhin das Bürgerzentrum Halver mit kostenlosem Telekommunikation

Halver, 13. Juli 2015. Seit mittlerweile fünf Jahren unterstützt DOKOM21 das Bürgerzentrum Halver. Vom nachhaltigen Engagement des regionalen Telekommunikationsdienstleisters profitiert die gemeinnützige Einrichtung auch künftig: „Wir stellen dem Bürgerzentrum ein weiteres Jahr einen kostenlosen Telefon- und Internet-Anschluss zur Verfügung. Uns ist es ein Anliegen, langfristig soziale Projekte zu fördern und damit den Menschen in unserem Anschlussgebiet gezielt zu helfen“, erläutert Jenny Schnitter, Marketing-Mitarbeiterin bei DOKOM21, den Hintergrund des sozialen Engagements „schlau & fit – Verantwortung für die Region“. Somit haben Besucher des Bürgerzentrums weiterhin die Gelegenheit, an Internetschulungen und weiteren Fortbildungsmaßnahmen teilzunehmen.

Zum Telekommunikationspaket zählen sowohl ein Telefon- und ein Internet-Anschluss inklusive der entsprechenden Flatrates. „Wir freuen uns sehr, dass uns DOKOM21 seit Jahren begleitet. Unsere Gäste wissen besonders zu schätzen, dass man bei uns kostenlos das Internet nutzen kann – zum Beispiel für die Jobsuche oder um zu lernen, wie man mit dem ‚world wide web’ richtig umgeht“, betont Sandra Kutzehr, Leiterin des Bürgerzentrums Am Park.


Das „Bürgerzentrum Am Park“ erhält von DOKOM21 weiterhin einen kostenlosen Telekommunikationsanschluss. Bei der Übergabe waren anwesend Jenny Schnitter (l.), Marketing-Mitarbeiterin bei DOKOM21, und Sandra Kutzehr, Leiterin des Bürgerzentrums Am Park.
Foto: Lutz Kampert


Das Konzept der Begegnungsstätte ruht auf den drei Grundpfeilern Begegnen, Vernetzen und Beraten. Angesprochen werden sollen mit dem breitgefächerten Programm aus Gesang, Basteln, Spielen, Literatur und Treffen verschiedener Vereine nicht nur die Generation 50+, sondern auch alle anderen Altersgruppen.

Die Dienstleistungen von DOKOM21 reichen von Telefonanschlüssen, Internetzugängen über Voice-over-IP-Lösungen und Festverbindungen für Standortvernetzungen bis hin zu Kabel-TV und Mobilfunk. Darüber hinaus umfasst das Angebot Online-Datensicherung und Rechenzentrumsdienstleistungen sowie Multimedia-Dienste für die Wohnungswirtschaft. Das Anschlussgebiet umfasst neben Dortmund die Städte Hagen, Herdecke, Holzwickede und Unna sowie Halver, Iserlohn, Kierspe, Lüdenscheid, Meinerzhagen, Menden und Schalksmühle im Märkischen Kreis.


Newsletter abonnieren

* Alle Preise inkl. MwSt., Online-Rechnung und zzgl. Lieferkosten, Lieferung/Zahlung