schoolmotions: Hauptschule Westerfilde tanzt mit dem Ballett Dortmund - Hauptsponsor DOKOM21 unterstützt das Projekt

Dortmund, 25. August 2009. „Dank DOKOM21 haben unsere Schüler die einmalige Gelegenheit, mit den Tänzern des Ballett Dortmund auf einer Bühne zu stehen. Unsere Schüler und die gesamte Schule sind voller gespannter Erwartung", sagt Sabine Dreesbeimdiek, Lehrerin an der Hauptschule Westerfilde. Als Hauptsponsor unterstützt DOKOM21 das Projekt schoolmotions mit insgesamt 30.000 Euro. Das Dortmunder Unternehmen ermöglicht neben der Hauptschule Westerfilde zwei weiteren Schulen aus Lüdenscheid und Iserlohn die Teilnahme am Tanzprojekt.
„Als sozialer Förderer in der Region freuen wir uns, dieses außergewöhnliche Projekt zu unterstützen. Nicht oft erarbeiten Schüler aller Schulformen und unterschiedlicher Herkunft gemeinsam eine Choreografie. Ziel ist es, soziale, kulturelle und intellektuelle Unterschiede zu überwinden", erläutert Markus Isenburg, Marketing-Leiter bei DOKOM21.

 

Im Januar 2010 starten unter der professionellen Anleitung eines Tanzpädagogen die regelmäßig stattfindenden Workshops an der Hauptschule Westerfilde. Die Choreografie beschäftigt sich inhaltlich mit Fragen rund um Zukunftsvorstellungen, die man in vergangenen Zeiten hatte, was aus ihnen geworden ist und welche Träume man heute hat. Fächerübergreifend sollen diese Themen zusätzlich zum Beispiel im Musik-, Kunst-, Deutsch-, Geschichts- oder Philosophie-Unterricht behandelt werden. Aufgeführt wird das Stück unter dem Titel „The last future" im Juni 2010 im Dortmunder Opernhaus.

Seit Anfang 2008 hat DOKOM21 sein soziales Engagement unter das Leitthema „schlau & fit - Verantwortung für die Region" gestellt. Damit unterstützt der Telekommunikationsdienstleister gezielt Einrichtungen und Institutionen im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit in ausgewählten Regionen des Anschlussgebietes. Dieses umfasst neben Dortmund die Städte Hagen, Herdecke, Holzwickede und Unna sowie Halver, Iserlohn, Kierspe, Lüdenscheid, Meinerzhagen, Menden und Schalksmühle im Märkischen Kreis.

DOKOM21 unterstützt neben Projekten wie der Kinderferienparty in den Westfalenhallen Dortmund jedes Jahr zahlreiche Kindergärten, Sportvereine oder andere soziale Einrichtungen im Anschlussgebiet. Als wirtschaftlicher Förderer beauftragt DOKOM21 nach Möglichkeit ausschließlich Lieferanten aus dem Anschlussgebiet und sponsert beispielsweise den Dortmunder Existenzgründerwettbewerb „start2grow" mit zahlreichen Leistungen.
www.dokom21.de


Newsletter abonnieren

* Alle Preise inkl. MwSt., Online-Rechnung und zzgl. Lieferkosten, Lieferung/Zahlung