Über uns

DOKOM GmbH - Ein chronologischer Überblick

  • 25.10.2010 Kooperation: DOKOM21 und Wohnungsgenossenschaft GWS Kooperation: DOKOM21 und Wohnungsgenossenschaft GWS bieten Mietern leistungsstarkes Multimedia-Paket via TV-Kabelanschluss.
  • 01.10.2010 DOKOM21 setzt auf „Grüne Technologien“ DOKOM21 setzt auf energieeffiziente Systeme – „Grüne Technologien“ verringern Energieverbrauch um mehr als 60 Prozent und schonen Umwelt.
  • 29.07.2010 DOKOM21 Online Backup erweitert Produktpalette DOKOM21 erweitert Produktpalette: Vollautomatische Datensicherung via Internet.
  • 02.06.2010 DOKOM21 verlegt im Gewerbegebiet Glasfaserkabel Breitbandinitiative in Plettenberg-Köbbinghausen: DOKOM21 verlegt im Gewerbegebiet Glasfaserkabel bis in die Unternehmensgebäude – optimale Telekommunikationsanbindung erhöht Wettbewerbsfähigkeit.
  • 24.02.2010 Erschließung des Hohenbuschei-Geländes Optimale Telekommunikations-Anbindung mitten im Grünen: DOKOM21 investiert rund 650.000 Euro in die Erschließung des Hohenbuschei-Geländes. Hochleistungsfähige Glasfaserkabel garantieren Daten-Highway für Eigenheimbesitzer und Gewerbetreibende.
  • 20.11.2009 Phoenix-See an Glasfasernetz angeschlossen DOKOM21 schließt innovativen Lebensraum Phoenix-See an eigenes Glasfasernetz an. „Open-Access-Netz“ erhöht die Attraktivität des Dortmunder Prestigeprojekts deutlich. Hochwertige Bebauung erfordert hochwertige Infrastruktur.
  • 06.10.2009 Größtes Industrieareal "Westfalenhütte" angeschlossen DOKOM21 erschließt eine der größten Baustellen Dortmunds, das Industrieareal Westfalenhütte. Mit einer optimalen Telekommunikationsanbindung über das Glasfaserkabelnetz von DOKOM21 wird eine der wichtigsten Voraussetzungen dafür geschaffen, dass dieser Standort künftig als logistische Drehscheibe ganz Europa beliefern kann.
  • 10.09.2009 Eigene Transformatorstation Durch den Bau einer eigenen Transformatorstation kann DOKOM21 seinen Rechenzentrumskunden die denkbar höchste Sicherheit für ihre Daten bieten. Die Stromversorgung der Rechenzentren ist nun durch zwei unabhängige Einspeisungen des Energieversorgers, selbst bei einem Stromausfall eines gesamten Stadtbezirkes, sicher.
  • 02.09.2009 Gewerbegebiet mit Glas erschlossen DOKOM21 schließt das Gewerbegebiet Ramsloh an das eigene Glasfaserkabelnetz an, die ansässigen Unternehmen erhalten dadurch eine optimale Telekommunikationsanbindung. Die neue Technik wird innerhalb des Gebietes bis in die Unternehmensgebäude hinein verlegt.
  • 18.08.2009 Glas für Generationen DOKOM21 erschließt das "Dorf in der Stadt" mit innovativer Technologie. Das Wohngebiet "Generationenweg" profitiert von modernstem Glasfaserkabelnetz bis ins Gebäude.

* Alle Preise inkl. MwSt., Online-Rechnung und zzgl. Lieferkosten, Lieferung/Zahlung