Über uns

DOKOM GmbH - Ein chronologischer Überblick

  • 12.12.2003 DOKOM erwirbt MK-Net DOKOM erweitert durch Übernahme der MK-Net ihr Anschlussgebiet um den Märkischen Kreis. Insbesondere in Dortmunds Nachbarstadt Hagen sollen die ergänzenden DOKOM Dienste in bewährter Qualität kurzfristig aufgenommen werden
  • 11.06.2003 DOKOM gibt Gas – Süden von Unna bereits am Netz Bereits fünf Wochen nach der Ankündigung, die Geschäftstätigkeit auf Unna auszuweiten, ist der südliche Teil von Unna am Telekommunikationsnetz von DOKOM angeschlossen.
  • 01.06.2003 DOKOM entwickelt sich weiterhin positiv Das Geschäftsjahr 2002 war für DOKOM außerordentlich erfolgreich. Erneut konnte DOKOM den Umsatz steigern. Der Jahresumsatz 2002 beträgt 19,7 Mio. €.
  • 20.05.2003 DOKOM und Stadtwerke Unna schließen Abkommen zur Vertriebspartnerschaft In der City von Unna gibt es ab dem 22.05.2003 einen Anlaufpunkt für Interessenten von Telekommunikationsdienstleistungen der DOKOM.
  • 15.05.2003 Unnaer und Dortmunder Unternehmen kooperieren CMT Communications aus Unna und die Dortmunder Telekommunikationsgesellschaft DOKOM beschließen gemeinsame Aktionen in Unna.
  • 12.05.2003 Telefonanbieter DOKOM jetzt auch in Holzwickede - Alternative zur Telekom Nachdem DOKOM in den letzten Tagen den Ausbau ihres Glasfasernetzes für Unna bekannt gab, kündigt das Dortmunder Telekommunikationsunternehmen den Aufbau eines Kommunikationsnetzes in Holzwickede an. Somit wird auch in Holzwickede der breitbandige Internetzugang und der direkte Telefonanschluss über einen alternativen Anbieter möglich.
  • 07.05.2003 Erster Kunde aus Unna nutzt DOKOM Das Telekommunikationsunternehmen DOKOM hat mit CMT den ersten Kunden in Unna für sich gewinnen können.
  • 05.05.2003 Telefonanbieter DOKOM jetzt auch in Unna Das Telekommunikationsunternehmen DOKOM weitet seine Geschäftstätigkeit auf Unna aus. Somit bekommen auch Unnaer die Möglichkeit, den günstigsten ISDN-Anschluss in der Region zu nutzen.
  • 30.10.2002 DOKOM Anschlüsse jetzt auch im DEW Beratungszentrum In der Dortmunder Innenstadt gibt es ab dem 31.10.2002 einen weiteren Anlaufpunkt für Interessenten von Telekommunikationsdienstleistungen der DOKOM. Im Beratungszentrum von Dortmunder Energie und Wasser (DEW) bekommt der Bürger ab sofort Auskünfte zu den verschiedenen Angeboten zu Telefon und Internet
  • 05.07.2002 Brechten am DOKOM-Netz DOKOM hat das eigene Anschlussnetz erweitert. Jetzt können auch Kunden im Stadtteil Brechten mit den Leistungen des Dortmunder Telekommunikationsunternehmens versorgt werden. Schon vier Jahre nach Aufnahme des Sprachdienstes deckt das eigene Netz der DOKOM 98 Prozent aller Haushalte in Dortmund ab.

DOKOM21 Aktuell

  • Sicherung Ihrer IT-Systeme
  • Mobiles Fernsehen
  • Hallo Essen, DOKOM21 kommt!
Alle News anzeigen

* Alle Preise inkl. MwSt., Online-Rechnung und zzgl. Lieferkosten, Lieferung/Zahlung