Über uns

DOKOM GmbH - Ein chronologischer Überblick



  • 05.05.2003 Telefonanbieter DOKOM jetzt auch in Unna Das Telekommunikationsunternehmen DOKOM weitet seine Geschäftstätigkeit auf Unna aus. Somit bekommen auch Unnaer die Möglichkeit, den günstigsten ISDN-Anschluss in der Region zu nutzen. Weiterlesen
  • 30.10.2002 DOKOM Anschlüsse jetzt auch im DEW Beratungszentrum In der Dortmunder Innenstadt gibt es ab dem 31.10.2002 einen weiteren Anlaufpunkt für Interessenten von Telekommunikationsdienstleistungen der DOKOM. Im Beratungszentrum von Dortmunder Energie und Wasser (DEW) bekommt der Bürger ab sofort Auskünfte zu den verschiedenen Angeboten zu Telefon und Internet Weiterlesen
  • 05.07.2002 Brechten am DOKOM-Netz DOKOM hat das eigene Anschlussnetz erweitert. Jetzt können auch Kunden im Stadtteil Brechten mit den Leistungen des Dortmunder Telekommunikationsunternehmens versorgt werden. Schon vier Jahre nach Aufnahme des Sprachdienstes deckt das eigene Netz der DOKOM 98 Prozent aller Haushalte in Dortmund ab. Weiterlesen
  • 01.07.2002 DOKOM behauptet sich im schwierigen Telekommunikationsmarkt Der Dortmunder Telekommunikationsdienstleister DOKOM steigerte seinen Umsatz 2001 erneut um 34% im Vergleich zum Vorjahr. Der Jahresumsatz 2001 beträgt 39,6 Mio. DM (20,25 Mio. €). Weiterlesen
  • 17.06.2002 Bundesweiter Anwaltsservice in Dortmund Der e-Business Standort Stadtkrone Ost gewinnt den bundesweit agierenden Anwaltsservice AdvoGarant. Ganz im Sinne des neuen und schnellen Dortmund hat DOKOM die Realisierung der Internetplattform des Anwaltsservices von AdvoGarant mit Sitz in Köln nach Dortmund geholt. Weiterlesen
  • 15.02.2002 ADSL-Modem bei DOKOM kostenlos 15.02.2002DOKOM konnte im Bereich der ADSL-Anschlüsse eine große Anzahl an Kunden gewinnen. Die Planwerte wurden bereits im Jahr 2001 um 50% überflügelt. Im Vergleich zum größten Wettbewerber, der Deutschen Telekom, stellt die DOKOM dem Kunden das ADSL-Modem kostenlos zur Verfügung. Weiterlesen
  • 01.06.2001 Erfolgreiches Jahr 2000 für DOKOM Die DOKOM hat das Geschäftsjahr 2000 mit einem Gewinn von 1,262 Mio DM abge-schlossen. Der Umsatz konnte gegenüber dem Vorjahr um ca. 52 % von 19,4 auf 29,4 Mio DM gesteigert werden. Weiterlesen
  • 01.05.2001 Anschlussgebiet auf 95% von Dortmund erweitert DOKOM kann Dortmund fast in der gesamten Fläche mit Telefon- und Internetdiensten ausstatten. Zuletzt sind die Gebiete Bövinghausen, Lütgendortmund, Nette und Benninghofen erschlossen worden. Anfang 2002 wird Brechten folgen. Somit beläuft sich das Anschlussgebiet von DOKOM auf 95% der Fläche von Dortmund. Weiterlesen
  • 05.04.2001 DOKOM bietet neue DSL business Produkte an Vornehmlich für Geschäftskunden bietet DOKOM ab April Produkte mit der DSL-Technik an, die angepasst an die Bedürfnisse von Unternehmen mit höheren Bandbreiten versehen sind. Weiterlesen
  • 20.12.2000 Schaltung der ersten ADSL Anschlüsse Mit der modernen Übertragungstechnologie ADSL werden Internet-Nutzer neue Möglichkeiten eröffnet. DOKOM ermöglicht seinen Kunden sogar 800kbit/s im Downstream und erreicht somit fast 13fache ISDN-Geschwindigkeit. Weiterlesen

* Alle Preise inkl. MwSt., Online-Rechnung und zzgl. Lieferkosten, Lieferung/Zahlung