DOKOM21 verlegt im Gewerbegebiet Glasfaserkabel

Breitbandinitiative in Plettenberg-Köbbinghausen: DOKOM21 verlegt im Gewerbegebiet Glasfaserkabel bis in die Unternehmensgebäude – optimale Telekommunikationsanbindung erhöht Wettbewerbsfähigkeit.

DOKOM21 erschließt das Gewerbegebiet in Plettenberg-Köbbinghausen mit einem hochmodernen und zukunftssicheren Glasfaserkabelnetz. Mit der Teilerschließung des Gewerbegebietes Köbbinghauser Hammer verschwindet ein weiterer 'weißer Fleck' auf der Landkarte der Breitbandversorgung. Die dort angesiedelten Unternehmen werden schon bald von einer optimalen Telekommunikationsanbindung profitieren. Das Dortmunder Unternehmen investiert im ersten Bauabschnitt rund 50.000 Euro, um die Glasfaserkabel bis in die Unternehmensgebäude hineinzuverlegen.


Newsletter abonnieren

* Alle Preise inkl. MwSt., Online-Rechnung und zzgl. Lieferkosten, Lieferung/Zahlung