Erster Kunde aus Unna nutzt DOKOM

CMT Communications GmbH berät, plant und installiert Unternehmensnetzwerke in Unna und Umgebung. DOKOM ist die neue Telekommunikationsgesellschaft in Unna, die insbesondere Telefonanschlüsse und Internetzugänge anbietet.

Durch die bereits bestehende vertrauensvolle Zusammenarbeit der beiden Unternehmen fiel es CMT leicht, von der Deutschen Telekom zur DOKOM zu wechseln. Die DOKOM betraut das Unnaer Unternehmen seit mehreren Jahren mit Aufträgen rund um Telekommunikation. „Jetzt können beide Gesellschaften von den gegenseitigen Dienstleistungen profitieren“ so Jörg Figura, Geschäftsführer DOKOM.

„Mit DOKOM erhält Unna den Anschluss an das ´Digitale Ruhrgebiet´“ so Curt Matschke, Geschäftsführer CMT. CMT nutzt von DOKOM den Telefonanschluss und setzt zudem die Hochgeschwindigkeitsanbindung für den Internetzugang über DSL-Technik ein. „Wir sparen nicht nur, sondern können uns auf leistungsstarke Dienstleistungen unseres Partners verlassen.“

Ab sofort können Verbraucher und Unternehmen mit dem Dortmunder Telekommunikationsanbieter Verträge abschließen, um schnellstmöglich die Vorteile der Dienstleistungen zu nutzen. Bei DOKOM erhalten die Kunden in Unna mit 14,82 Euro pro Monat den günstigsten ISDN-Anschluss in der Region. Der Internetzugang ist bereits inklusive. Im Vergleich dazu bekommt man bei der Deutschen Telekom einen ISDN-Anschluss erst ab 23,60 Euro pro Monat. Der ISDN-Anlagenanschluss der Deutschen Telekom kostet sogar 29,65 Euro/Monat. Als Startaktion erhalten alle Unnaer, die schon jetzt einen Vertrag abschließen, zusätzlich eine Grundgebühr kostenlos. Ab Mai werden die ersten Kunden über das Netz der DOKOM telefonieren und surfen.

Mehr Information gibt es bei der DOKOM Kundenberatung in der Zeit von 8.00 – 16.30 Uhr unter der kostenlosen Rufnummer 0800 / 930-10 50.


Newsletter abonnieren

* Alle Preise inkl. MwSt., Online-Rechnung und zzgl. Lieferkosten, Lieferung/Zahlung