Telefonanbieter DOKOM jetzt auch in Holzwickede - Alternative zur Telekom

Nachdem DOKOM in den letzten Tagen den Ausbau ihres Glasfasernetzes für Unna bekannt gab, kündigt das Dortmunder Telekommunikationsunternehmen den Aufbau eines Kommunikationsnetzes in Holzwickede an. Somit wird auch in Holzwickede der breitbandige Internetzugang und der direkte Telefonanschluss über einen alternativen Anbieter möglich.

„Zahlreiche Anfragen von Unternehmen nach unseren Leistungen in Holzwickede haben uns bestärkt den Ausbau voranzutreiben“ so Jörg Figura, Geschäftsführer von DOKOM. „Darüber hinaus profitieren auch die Privatkunden von unseren Leistungen durch unsere günstigen Tarife und dem günstigsten ISDN-Anschluss in der Region für nur 14,82 Euro pro Monat.“

Ab sofort können Verbraucher und Unternehmen mit dem Dortmunder Telekommunikationsanbieter Verträge abschließen, um schnellstmöglich die Vorteile der Dienstleistungen zu nutzen. Bei DOKOM erhalten die Kunden in Holzwickede mit 14,82 Euro pro Monat den günstigsten ISDN-Anschluss in der Region. Der Internetzugang ist bereits inklusive. Im Vergleich dazu bekommt man bei der Deutschen Telekom einen ISDN-Anschluss erst ab 23,60 Euro pro Monat. Als Startaktion erhalten alle Holzwickeder, die schon jetzt einen Vertrag abschließen, zusätzlich eine Grundgebühr kostenlos. Ab Anfang Juli werden die ersten Kunden aus Holzwickede über das Glasfasernetz der DOKOM telefonieren und surfen!

Das eigene Glasfasernetz besteht heute schon aus über 350 km Lichtwellenleiter. Zu den Kunden der DOKOM zählen unter anderem der Dortmunder Flughafen, die Sparkasse Dortmund, Volkswohlbund, Rewe, Radio 91.2, ComUN.

Mehr Information gibt es bei der DOKOM Kundenberatung in der Zeit von 8.00 – 16.30 Uhr unter der kostenlosen Rufnummer 0800 / 930-10 50 oder im Internet www.dokom.de.


Newsletter abonnieren

* Alle Preise inkl. MwSt., Online-Rechnung und zzgl. Lieferkosten, Lieferung/Zahlung