Rechenzentrum auslagern –
Eigener abgetrennter Bereich im TÜV-zertifizierten betriebssicheren Rechenzentrum

DOKOM21 stellt Ihnen nach Ihren Wünschen individuell abgeteilte Rechenzentrumsflächen bereit. Diese werden durch einen deckenhohen Gitterkäfig abgetrennt, der mit einer kundenindividuellen Zutrittskontrolle versehen ist. Diese ist in die zentrale Schließanlage integriert und gewährleistet Ihnen 24 Stunden an 365 Tagen Zugang. Individuelle Rechenzentrumsflächen dienen insbesondere zur Auslagerung eines kompletten Rechenzentrums oder gewährleisten den Betrieb eines hochverfügbaren Notfallrechenzentrums.

Serverschränke, die von mehreren Kameras überwacht werden

VIP-Raum-Konzept mit modernster Infrastruktur und maximaler physischer Sicherheit

Für noch mehr Sicherheit können Sie Ihre individuellen Flächenkonzepte, die sich aus breiten und schmalen Racks sowie langen und kurzen Rackreihen zusammensetzen, auch in blickdichten VIP-Räumen umsetzen. Dort können Sie Ihre Fläche individuell kameraüberwachen ohne weitere Flächen zu filmen. Es erfolgt eine Dokumentation durch Speicherung der Zugangsdaten. Gitterdurchgriffe mit Hilfsmitteln sind nicht möglich.

Sie greifen auf die umfangreiche und hochmoderne Infrastruktur des DOKOM21 Rechenzentrums zurück, die Ihnen und Ihren Daten höchstmögliche Sicherheit bringt: unterbrechungsfreie Stromversorgung, moderne Klimatechnik und ein redundantes Lichtwellenleiter-Kabelnetz. Durch die permanente Überwachung aller Systeme sind Sie vor Datenverlust optimal geschützt.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot nach Ihren persönlichen Anforderungen.

Service-Mitarbeiter mit Headset

Beratung für Geschäftskunden

Ihre persönlichen Ansprechpartner sind für Sie da!

0231.930-66-467

 

Oder nutzen Sie den kostenlosen Rückrufservice!

Rückruf- / Terminwunsch

Business Meetings

Seien Sie dabei, wenn Experten aktuelle Themen der
Telekommunikations-Branche diskutieren.
Hände in einer Gesprächssituation